Aktuelle Meldungen

    Aktueller Pistenstatus

    Anzeige

    • Geöffnete Pisten
    • Alle Pisten

    Aktuelles Wetter Hahnenkamm

    Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.

    Vormittag

    -5°C

    Nachmittag

    0°C

    • 2 h
    • 13 km/h
    • 1 mm
    min -9°C
    max 2°C
    4°C
    min -1°C
    max 5°C
    4°C
    min 2°C
    max 5°C

    Datenbereitstellung durch ZAMG

    Entdecken Sie
    "Best of KitzSki"

    Erleben Sie die variantenreichen Skirunden hautnah und lernen Sie so die Insider-Tipps der KitzSki Arena kennen.

    Unterkunft suchen & buchen

    23.01.2021 - 30.01.2021

    Tickets & Gutscheine

    1 SaisonkarteErwachsen add_to_cart

    Winterstart

    Der Countdown läuft ...
    TageStundenMinuten

    TIPP!10% sparenbis 31.01.2021

    KitzSki Saisonkarte

    gültig bis 02. Mai 2021Jetzt nur EUR 693,00

    81. Hahnenkammrennen 18.-24.01.2021

    Wichtige Information für Zuschauer

    So enttäuschend es für alle Beteiligten auch sein mag, so notwendig ist es zur Unterstützung der Pandemie-Bekämpfung: Das 81. Hahnenkamm-Rennen geht ohne Zuseher über die Bühne.

    Es gibt keinen Kartenverkauf für Zuschauer ─ weder für die Trainings noch für die Rennen.

    >>> AKTUELLES RENNPROGRAMM <<<

    Publikums-Skilauf am Hahnenkamm während des Hahnenkammrennens
    Selbstverständlich kannst du während des Hahnenkammrennens bzw. der Trainings am Hahnenkamm Ski fahren. Was die Auffahrt mit der Hahnenkammbahn anbelangt, bitten wir dich vom 18.-24.01.2021 um ein wenig Geduld, da es zu Wartezeiten kommen kann.

    Gönn dir einen schönen Skitag bei KitzSki und kaufe dir dein Ticket online. Hier gelangst du zu unserem Webshop.

    Bitte nutze die Fleckalmbahn vom 18.-24.01.2021
    Um ins Kernskigebiet Kitzbühel/Kirchberg zu kommen, nutze bitte von Montag, 18.01. bis Freitag, 22.01. die Fleckalmbahn. Am Samstag, 23.01. und am Sonntag, 24.01. ist der Zustieg auch über die Wagstättbahn sowie über die Pengelsteinbahn möglich.

    Informationen zu den Parkplätzen Ganslern und Hahnenkammbahn
    Der Parkplatz Ganslern ist bis einschließlich 28.01.2021 gesperrt. Der Parkplatz Hahnenkammbahn (P1+P2) ist ab 19. bis zum 24.01.2021 gesperrt.

    Informationen zu den Pisten und Liftanlagen in der Nähe der Streif vom 18.-24.01.2021
    > Parallelstreif (Nr. 21) und Kampen (Nr. 22) sind vor und während der Trainings bzw. Rennen gesperrt
    > Ministreif (A8) und Mocking (A9) sind geschlossen
    > Ganslern (A2) für den Publikums-Skilauf geschlossen
    > Förderbänder Starthaus (A7) und Märchenwald (A6) geschlossen (gilt nur vom 19.-24.01.2021)

    Häufig gestellte Fragen

    Gibt es einen Kartenverkauf?
    Nein. Es werden für die Rennen keine Karten verkauft und es wurden auch nie welche verkauft.

    Gibt es noch kurzfristig Gastkarten an den Renntagen?
    Nein. Es gibt weder Verkaufskarten noch Gastkarten, auch nicht vor Ort an den Zugängen.

    Wo ist 2021 der beste Platz, um sich die Rennen anzusehen?
    Zuhause vor dem Fernseher.

    Gibt es eine Ehrentribüne oder das große VIP-Zelt?
    Für die Rennen 2021 wird keine Zuschauertribüne errichtet und es gibt kein VIP-Zelt für Sponsorengäste.

    Wer hat überhaupt Zutritt ins Veranstaltungsgelände?
    Nur offiziell Akkreditierte der Gruppen Team, Media, Organisation und Grundeigentümer.

    Kann man die Rennen als Skifahrer von der Piste aus sehen?
    Nein. Die Skipisten entlang den Rennstrecken (Starthügel, Familienstreif, Kampen, Zielgelände) sind an allen Trainings- und Renntagen während des offiziellen Programms kontrolliert abgesperrt. Ein Teil des Skigebiets von KitzSki ist derzeit für Skigäste geöffnet. Welche Lifte und Pisten in der Rennwoche in Betrieb sind, ist situationsabhängig.

    Wie lange gelten die Sperren der Pisten?
    Die Sperren gelten an Renn- und Trainingstagen ab dem Morgen und bis zum jeweiligen Ende des Bewerbes. Die Absperrung auf dem Hahnenkamm beginnt bereits im Bereich der Talstation der Walde-Sesselbahn. An den Renn- und Trainingstagen wird der Walde-Lift geöffnet.

    Kann man beim Training zusehen?
    Nein.

    Ist die Hahnenkammbahn für Jedermann benutzbar?
    Jein. Die Hahnenkammbahn ist eingeschränkt benutzbar, da es bevorzugte Beförderung von Athleten und Offiziellen gibt. Die Ganslernbahn fährt ausschließlich nur für Offizielle. Auch hier wird dringend angeraten, tagesaktuell auf die Betriebszeiten von alternativen Liftanlagen zu achten (z. B. Fleckalmbahn).

    Wenn ich in der Hahnenkammwoche nach Kitzbühel Ski fahren komme, wo parke ich am besten?
    Bei der Fleckalmbahn. Die Parkplätze bei der Hahnenkammbahn (P1 und P2) sowie am Ganslern sind gesperrt.

    Gibt es eine Fanzone oder ein Public Viewing in der Innenstadt?
    Nein, in Österreich gilt noch bis 24. Jänner eine Ausgangssperre.

    Gilt mein KSC-Ausweis als Eintrittskarte?
    Nein, auch mit dem KSC-Ausweis kommt man 2021 nicht auf das Renngelände.

    Gibt es Ausnahmeregelungen für Fanclubs?
    Nein, 2021 sind keine Fans zugelassen.

    Gibt es Partys und Sideevents?
    Nein.

    Gibt es Sponsoren-Veranstaltungen?
    Nein.

    Finden Europacup- oder Jugendrennen statt?
    Nein.

    In welchem Fernsehprogramm kann man das Hahnenkamm-Rennen sehen?
    In Österreich im Host-Broadcaster ORF mit einer umfangreichen Berichterstattung aus und über Kitzbühel. In nahezu allen europäischen Ländern werden die Rennen im Free-TV übertragen oder Berichte gesendet, ebenso in Übersee. Eine Liste der TV-Stationen wird vor dem ersten Rennen auf www.hahnenkamm.com veröffentlicht.

    Auf welchen Internetseiten kann ich die Rennen live mitverfolgen?
    Innerhalb Österreichs laufen alle Rennen in der ORF-TVthek als Live-Stream (nur innerhalb der Landesgrenzen Österreichs).

    Warum dürfen die Rennfahrer mit Betreuern etc. nach Kitzbühel fahren?
    Die teilnehmenden Teams erhalten die Bestätigung des Öffentlichen Interesses zur Teilnahme an professionellen Sportbewerben und können so in Verbindung mit bestimmten Auflagen einreisen bzw. nach Kitzbühel kommen.

    Kommen Pressevertreter?
    Ja, es werden Journalisten nach Kitzbühel kommen, aber nur ein Viertel im Vergleich zu sonst. Voraussetzung für den Erhalt einer Medien-Akkreditierung ist der Vorweis eines max. 72h alten anerkannten negativen PCR-Testergebnisses oder eines max. 48 h alten anerkannten negativen Antigen Schnelltestergebnisses des jeweiligen Medienvertreters.

    Welche Lifte und Pisten sind während der Hahnenkammwoche geöffnet?
    Ein Teil des Skigebiets von KitzSki ist derzeit für Skigäste geöffnet. Welche Lifte und Pisten in der Rennwoche in Betrieb sind, ist situationsabhängig. Die Skipisten entlang der Rennstrecken (Starthügel, Familienstreif, Kampen, Zielgelände) sind an allen Trainings- und Renntagen während des offiziellen Programms kontrolliert abgesperrt.

    Kann ich zu Fuß oder mit Tourenski den Zielhang hochgehen und mir das Rennen ansehen?
    Nein, das Renngelände ist abgesperrt und der Zutritt nur Akkreditierten vorbehalten.

    Was passiert, wenn ich mich in Richtung Zielgelände begebe, um das Rennen anzusehen?
    Sie werden vom Sicherheitspersonal vor dem Zielgelände vom Zutritt abgehalten.

    Kann ich mir an der Bergstation der Hahnenkammbahn den Start ansehen?
    Nein, auch der Startbereich ist abgesperrt und nicht einsehbar.

    Kann man das neue Starthaus besichtigen?
    Nein, nicht vor dem Sommer 2021.

    Gibt es Siegerehrungen?
    Nein, die Preise an die Sieger der jeweiligen Rennen werden direkt im Anschluss im Ziel übergeben und damit endet die Veranstaltung.

    Wo kann man Merchandise-Artikel kaufen?
    Online in den Shops von KitzSport und von Kitzbühel Tourismus.

    Gibt es Sonderzüge zum Rennen?
    Nein. Es gibt nur den regulären Zugbetrieb. Es gibt auch keine Sonderparkplätze.
    Kann man in der Stadt auf einen Kaffee gehen? Nein. Gemäß der derzeit geltenden Covid-19-Notmaßnahmenverordnung sind sämtliche Beherbergungs- und Gastbetriebe für Publikum grundsätzlich geschlossen (ausgenommen z. B. Offizielle).

    Was hat in Kitzbühel geöffnet, wenn ich durch die Stadt spaziere?
    Offen haben in Kitzbühel Supermärkte, Apotheken, Banken und die Post.

    Gibt es eine Maskenpflicht im Skigebiet?
    Ja, das Tragen einer FFP2-Maske ist in Gondeln und Sesselliften mit Bubble Vorschrift. Bei allen anderen Liften ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes oder eines Schlauchschals verpflichtend.

    Gibt es Corona-Testmöglichkeiten in Kitzbühel?
    Ja, es gibt eine Screening-Straße am Schwarzsee und eine Screening-Station beim Tennisstadion. Zudem testen auch mehrere Ärzte in Kitzbühel.

    Warum werden heuer gleich zwei Abfahrten gefahren?
    Weil Kitzbühel die abgesagte Lauberhorn-Abfahrt von Wengen in der Schweiz übernommen hat.

    Warum finden die beiden Slaloms auf dem Ganslernhang nicht wie geplant statt?
    Auf Empfehlung der Österreichischen Bundesregierung und der Tiroler Landesregierung hat der Österreichische Skiverband die zwei geplanten Herren-Slaloms am 16. und 17. Jänner in Kitzbühel an die FIS zurückgegeben. Anlass ist der Verdacht des Auftritts der britischen Virusmutation in der Region.

    Warum wird der Super-G am Sonntag gefahren und nicht wie üblich am Freitag?
    Das hat logistische Gründe.

    Warum gibt es im Ziel auch heuer Videowände und warum bleiben Sie rund um die Uhr eingeschaltet?
    Die Videowände dienen zur Information der Trainer, Betreuer und Läufer im Ziel und sind darüberhinaus Teil der Vermarktung (sie werden von Sponsoren gestellt). Rund um die Uhr eingeschaltet bleiben sie aus technischen Gründen (laufender Betrieb zur Vermeidung einer Frost-Beschädigung).

    2021_Teaserbild_2
    Neues Anhangsbild