Aktuelle Meldungen

  • TIPP! Kitzbüheler Genuss-Wanderwochen vom 16.09. - 03.10.2017

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Information

  • Starten Sie mit uns den Skiwinter am 14. Oktober 2017 / Resterkogel-Pass Thurn

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Information

Aktueller Liftstatus

Anzeige

  • Geöffnete Anlagen
  • Alle Anlagen
  • A1 Hahnenkammbahn
  • A2 Ganslern
  • A3 Walde
  • A4 Fleckalmbahn
  • A5 Rasmusleiten
  • A6 Märchenwald
  • A7 Starthaus
  • A8 Ministreif
  • A9 Mocking
  • B1 Hornbahn I
  • B2 Hornbahn II
  • B3 Horngipfelbahn
  • B4 Raintal
  • B5 Brunellenfeld
  • B6 Alpenhaus
  • B7 Hornköpfl
  • B8 Sun Kid
  • B9 Eggl
  • B10 Trattalmmulde
  • C1 Steinbergkogel
  • C2 Ehrenbachhöhe
  • C4 Sonnenrast
  • C7 Jufenalm
  • D1 Silberstube
  • D2 Brunn
  • D3 Pengelstein II
  • D4 Usterkar
  • D5 Pengelstein I
  • D6 Hieslegg
  • D7 Kasereck
  • D8 Hochsaukaser
  • D9 3S-Bahn
  • D10 Übungslift Aschau
  • D11 Sun Kid Aschau
  • E1 Maierlbahn
  • E2 Ochsalm
  • E5 Übungslift Reith
  • E6 Übungslift Reith
  • E7 Schatzerlift (Übungslift)
  • E8 Gaisberg
  • F1 Wagstättbahn
  • F3 Hausleiten
  • F5 Talsen
  • F6 Bärenbadkogel I
  • F7 Bärenbadkogel II
  • F8 Gauxjoch
  • F9 Trattenbach
  • G1 Resterhöhe
  • G2 Pass Thurn
  • G4 Resterkogel
  • G5 Hanglalm
  • G7 Hartkaser
  • G8 Zweitausender
  • G9 Panoramabahn I
  • G10 Panoramabahn II
  • G11 Sun Kid Resterhöhe
  • H1 Bichlalm
  • H2 Schneekatze

Aktueller Pistenstatus

  • 1 Brunellenfeld
  • 2 Lärchenhang
  • 2a Pletzerwald
  • 3 Hagstein
  • 4 Raintal
  • 5 Unterberg
  • 6 Horn-Standard
  • 12 Rote Teufel Trainingsstrecke
  • 13 Hornköpfl-Süd
  • 14 Hornköpfl
  • 15 Eggl
  • 16 Streiteck
  • 16a Streiteck
  • 16b Jufen-Steilhang
  • 17 Powder Heaven
  • 18 Sonnenrast
  • 19 Kapellenabfahrt
  • 20 Asten
  • 21 Streif-Rennstrecke
  • 21 Streif-Familienabfahrt
  • 21 Streif-Familienabfahrt
  • 21a Waldehang
  • 21b Seidlalmhang
  • 22 Kampen
  • 23 Griesalm
  • 24 Jufen
  • 25 Fleck
  • 25a Fleck
  • 25b Kaser-Fleck
  • 26 Kaser
  • 26a Kaser-Krien
  • 27 Brunn
  • 27a Brunn
  • 27b Brunn-Kälberwald
  • 27c Brunn-Steilhang
  • 28 Silberstube
  • 28a Silberstube
  • 29 Kasereck
  • 29a Kasereck
  • 30 Pengelstein II
  • 31 Schroll-Skirast
  • 32 Hieslegg
  • 32a Hieslegg
  • 33 Giggling
  • 34 Pengelstein-Süd
  • 36 Hahnenkamm
  • 37 Melkalm
  • 38 Direttissima
  • 39 Obwiesen
  • 40 Kaser Nord
  • 41 Gaisberg
  • 43 Ochsalm
  • 55 Hochsaukaser
  • 56 Schwarzkogel
  • 60 Wagstätt/Wurzhöhe
  • 61 Talsen
  • 62 Bärenbadkogel I
  • 63 Bärenbadkogel II
  • 64 Bärenbadkogel II
  • 65 Bärenbadkogel-Nord
  • 66 Jägerwurz
  • 67 Wurzhöhe-Süd
  • 68 Trattenbach
  • 69 Rettenstein
  • 70 Resterhöhe
  • 70a Resterhöhe/ Resterkogel
  • 71 Resterkogel
  • 72 Hanglalm
  • 72a Hanglalm
  • 73 Hartkaser
  • 74 Hartkaser
  • 75 Zweitausender
  • 75a Zweitausender
  • 76 Pass Thurn Direktabfahrt
  • 77 Breitmoos
  • 50 Bichlalm-Standard
  • 50a Bichlalm-Süd
  • 51 Golf
  • 52 Stuckkogel
  • 90 Sedlboden
  • Verbindung - Resterkogel
  • Verbindung - Hartkaser
  • Verbindung - Hanglalm

Aktuelles Wetter Hahnenkamm

Es wird ein zumindest zeitweise sonniger und meist trockener Tag.

Vormittag

2°C

Nachmittag

5°C

  • 5 h
  • 0 km/h
  • 0 mm
min 1°C
max 6°C
6°C
min 4°C
max 11°C
8°C
min 6°C
max 11°C

Unterkunft suchen & buchen

Ab Datum

Nächte

Tickets & Gutscheine

Bitte wählen ...

Winterstart

Der Countdown läuft ...
TageStundenMinuten

Neuerrichtung 8SB Jufen

Winter 2017/18

Die Bergbahn AG Kitzbühel setzt einen weiteren Schritt in Richtung Modernität und Komfort am Berg und errichtet für Sie den 34 Jahre alten 3SL Jufenalm neu im Winter 2017/18.

Der bestehende 3-Sessellift Jufenalm liegt im Kernschigebiet Kitzbühel und führt von der Streiteckmulde im innersten Ehrenbachgraben auf den Grat südwestlich des Steinbergkogel- Gipfels. Die bestehende Anlage wurde 1983 errichtet und hat nun nach 34 treuen Dienstjahren ausgedient.

Da die Anlage nicht nur zur Bedienung der attraktiven Wiederholerpisten sondern auch als Verbindungsanlage von der Ehrenbachhöhe nach Süden in Richtung Pengelstein und weiterführend nach Jochberg verwendet wird, wird im Winter 2017/18 der 3-Sessellift durch eine moderne und leistungsstarke 8-Sesselbahn ersetzt. Die neue Talstation wird etwa 140 m westlich der bestehenden Talstation des 3 Sesselliftes Jufenalm situiert werden und die neue Bergstation ca. 20 m westlich der Bergstation der bestehenden Bergstation des 3 Sesselliftes Jufenalm.

Daten und Fakten zum neuen 8SB Jufen

  • Bahnsystem: LEITNER 8-Sesselbahn state-of-the-Art mit neuestem Stationsdesign von Pininfarina (Weltneuheit), Sitzheizung und Wetterschutzhaube
  • Fertigstellung: voraussichtlich Wintersaison 2017/18
  • Beförderungskapazität: 2.600 Personen pro Stunde
  • Geschwindigkeit: max. 6 Meter pro Sekunde
  • Fahrzeit: 2 Minuten 27 Sekunden
  • Anzahl Stützen: 11 Stück
  • Anzahl Betriebsmittel: 32 Stück
  • schräge Bahnlänge: 882,27 m
  • Höhenunterschied: 299,50 m
  • Höhe Talstation: 1.664 m
  • Höhe Bergstation: 1.963,50 m
  • Investitionsvolumen: 7,2 Millionen Euro
  • Bergstation C3 8SB Jufen
  • Talstation C3 8SB Jufen
  • Walter Astl, Dr. Josef Burger, Martin Leitner und Dr. Klaus Winkler enthüllen das Vorführmodell der neuen Leitner Station des 8SB Jufen a, Hahnenkammparkplatz.

Bautagebuch in Bildern

Baustart Montag 31. Juli 2017 - Arbeiten KW 31

  • Erste Erdarbeiten im Bereich der neuen Trassenführung
  • Die 150 Sessel des Jufenalmliftes haben mittleriweile alle ein neues Zuhause gefunden bei zahlreichen Liebhabern
  • Ein letzter Blick auf die alte Bergstation der Jufenalmbahn, erbaut 1983.

Arbeiten KW 32

  • Abriss der Bergstation des alten Jufenalm 3er Sesselliftes
  • Die alte Bergstation ist Geschichte und hat Platz gemacht für das neue Stationskonzept von Leitner
  • Nur noch die letzten Stützen lassen annehmen, dass hier vor Kurzem noch ein Lift stand.

Arbeiten KW 33

  • Was für eine Aussicht, Fundamentarbeiten an der neuen Bergstation sowie für die Stützen 9 / 10 / 11
  • Für den Materialtransport kommen auch Hubschrauber zum Einsatz.
  • Und auch im Tal schreiten die Arbeiten für die Talstation sowie Pistenoptimierungen voran.

Arbeiten KW 34

  • Die neue Bergstation und ihre Stützen wachsen bereits Richtung Himmel
  • Wir dürfen vorstellen, die neue Talstation der 8SB Jufen!
  • Pistenadaptierungen im Bereich der Talstation garantieren comfortbales Erreichen der neuen Bahn

Arbeiten KW 35

  • Seilbahnfundament an der Talstation
  • Bewährte Erde: Pistenverbreiterung am Steinbergkogel im Bereich der Bergstion Jufenbahn
  • Aushubarbeiten für den Stützenbau entlang der Strecke sowie Rückbau der alten Jufenalm Fundamente sind nur mit akrobatischen Spinnenbaggern zu meistern.

Arbeiten KW 36

  • Dank bewährter Erde, ist es uns möglich, die Pisten am Steinberkogel Areal zu verbreitern und so einen sicheren Ausstieg des erhöhten Skifahrer-Stroms aus der Jufenbahn zu gewährleisten
  • Abrissarbeiten der alten Talstaion Streiteck 2 für noch mehr freie Skifläche.
  • Was für eine Aussicht! Im steilsten Gelände wird hier an den Fundamenten der oberen Stützen gearbeitet.

Arbeiten KW 37

  • Das alte Streiteck Gebäude ist Geschichte und hat Platz gemacht für weitläufige Pistenflächen im neuen Talstationsbereich
  • Der Kommunikationsraum an der neuen Bergstation nimmt ebenfalls bereits Form an.
  • Trotz frühem Wintereinbruch schreiten die Bauarbeiten termingerecht voran.

Leitner Stationskonzept 8SB Jufen, Kitzbuehel 2017

Erleben Sie die Kitz Wanderberge

Anreise:

Weiter
Zurück

Abreise:

Weiter
  • 1 Erwachsener

  • 2 Erwachsene

  • Mehrere Personen

1. Zimmer

Alter der Kinder

2. Zimmer

Alter der Kinder

3. Zimmer

Alter der Kinder

Weitere Zimmer hinzufügen
Zurück

Wählen Sie Ihr Skiticket

  • Saisonkarte Kitzbühel

Gutscheine verschenken

Wir suchen für Sieim weltbesten Skigebiet