Aktuelle Meldungen

  • Piste 21 wird ab sofort als schwarze Piste geführt!

    Achtung

  • Zur Zeit kein Nachtskilauf am Gaisberg!

    Information

Aktueller Liftstatus

Anzeige

  • Geöffnete Anlagen
  • Alle Anlagen

Aktueller Pistenstatus

Anzeige

  • Geöffnete Pisten
  • Alle Pisten

Aktuelles Wetter Hahnenkamm

Meist dicht bewölkt und mitunter teils kräftiger Schneefall.

Vormittag

-3°C

Nachmittag

-5°C

  • 0 h
  • 7 km/h
  • 126 mm
min -7°C
max -1°C
-8°C
min -9°C
max -7°C
-4°C
min -9°C
max 0°C

Datenbereitstellung durch ZAMG

Entdecken Sie
"Best of KitzSki"

Erleben Sie die variantenreichen Skirunden hautnah und lernen Sie so die Insider-Tipps der KitzSki Arena kennen.

Unterkunft suchen & buchen

18.01.2020

7 Nächte

Tickets & Gutscheine

Bitte wählen ...

TIPP!Vorverkauf

KitzSki Saisonkarte

gültig von 1. Mai 2019 bis 3. Mai 2020Jetzt nur EUR 660,00

Mit der Schneekatze auf die Bichlalm

Shuttle-Dienst zum Naturschnee-Eldorado und zu Powder-Träumen

Die Skiregion Kitzbühel | Kirchberg ist bekannt für grandiose Naturerlebnisse und tiefverschneite Skirouten.

Möchten Sie dazu einen Guide buchen? Ob Einsteiger oder Experte, Tourengeher oder Snowboarder – vergessen Sie nicht Ihren perfekten Guide. Buchbar in einer unserer renommierten Skischulen in und um Kitzbühel | Kirchberg.

Wichtige KITZSKI MeldungenHeute | 18.01.2020

  • Piste 21 wird ab sofort als schwarze Piste geführt!

    Achtung

  • Zur Zeit kein Nachtskilauf am Gaisberg!

    Information

SHORTFACTS & TICKETING "Schneekatze"

  • ab Bergstation Bichlalmlift
  • Taktverkehr um 09.30, 10.00, 10.30, 11.00, 11.30, 12.00, 12.30 und 13.00 Uhr
  • maximal für 15 Personen
  • Kontakt: Kassa-Horn/Bichlalm, Tel. 0043 5356 6951 1400

Preisübersicht Bichlalm Tourenkarte & Schneekatze

Kategorie:Tourenkarte *Schneekatze°
Erwachsene€ 29,50€ 12,00
Jugendliche€ 22,00€ 9,00
Kinder€ 15,00€ 6,00

Für Saison- & Jahreskartenbesitzer ist die Benutzung der Schneekatze kostenlos!
* für 1 Bergfahrt mit dem Bichlalmlift inkl. Schneekatze
° für 1 Fahrt von der Bergstation Bichlalm bis zum Stuckkogel

Alpine Erfahrung erforderlich!

Das Befahren einer Skiroute setzt gesicherte alpine Erfahrung und ein skifahrerisches Können, welches über dem einer mittelschweren („roten“) Piste liegt, voraus. Skirouten sind weder präpariert noch kontrolliert – jedoch lawinensicher.Skirouten weisen eine geringe Breite von jeweils ca. 5 Metern rechts und links der Mittelmarkierungen auf und sind nur in diesem unmittelbaren Bereich vor Lawinen gesichert. Außerhalb des unmittelbaren Bereiches einer Skiroute oder einer Skipiste befinden Sie sich im freien Skiraum, der mit alpinen Gefahren verbunden ist und handeln ausschließlich eigenverantwortlich. Achtung vor alpinen Gefahren! Außerhalb des unmittelbaren Bereiches einer gekennzeichneten Skipiste oder Skiroute befinden Sie sich im freien Skiraum, der mit alpinen Gefahren verbunden ist und handeln ausschließlich eigenverantwortlich. Bitte beachten Sie, dass der freie Skiraum weder kontrolliert noch gesichert ist un ddi eBergbahn AG Kitzbühel über keine Nutzungsrechte verfügt.

Mehr Informationen dazu