Aktuelle Meldungen

  • KitzSki startet ab 24.12. in den Winterbetrieb. Wir freuen uns auf schöne Skitage mit euch!

    Information

Aktueller Pistenstatus

Anzeige

  • Geöffnete Pisten
  • Alle Pisten

Aktuelles Wetter Hahnenkamm

Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.

Vormittag

1°C

Nachmittag

3°C

  • 1 h
  • 26 km/h
  • 131 mm
min -2°C
max 4°C
0°C
min -2°C
max 3°C
-1°C
min -2°C
max 2°C

Datenbereitstellung durch ZAMG

Entdecken Sie
"Best of KitzSki"

Erleben Sie die variantenreichen Skirunden hautnah und lernen Sie so die Insider-Tipps der KitzSki Arena kennen.

Unterkunft suchen & buchen

05.12.2020 - 12.12.2020

Tickets & Gutscheine

1 SaisonkarteErwachsen add_to_cart

Winterstart

Der Countdown läuft ...
TageStundenMinuten

TIPP!Vorverkaufbis 31.12.20 verlängert

KitzSki Saisonkarte

gültig bis 2. Mai 2021Jetzt nur EUR 693,00

Skigebiet Kitzbühel | Kirchberg: Skiparadies Kitzbüheler Alpen

Herzlich Willkommen im Skiparadies Kitzbühel | Kirchberg.

Sie möchten einen Winterurlaub in Tirol der Superlative erleben? Dann legen wir Ihnen einen Besuch in der Skiregion Kitzbühel | Kirchberg ans Herz.

Seit mehr als hundert Jahren kommen Gäste zum Skiurlaub in die Kitzbüheler Alpen. Unsere Region hat sich in dieser Zeit zu einer der größten Skigebiete der Welt entwickelt.

Das Skigebiet Kitzbühel | Kirchberg wurde von Skiresort.de – dem weltgrößten Testportal für Skigebiete – nach den Jahren 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 auch 2020 zum besten Skigebiet der Welt gekürt. World Ski Awards (das ist der Oscar der Skibranche) verhalf Kitzbühel zum Titel „Austria's Best Ski Resort“ und wir als KitzSki wurden als „World’s Best Ski Resort Company“ gekürt.

„Die ersten am Berg“! Mit diesem Claim unterstreichen wir unseren Anspruch als Innovationsführer in punkto Modernität, Komfort, Effizienz und Bergerlebnis. Seit über 75 Jahren sind wir für modernstes Wintervergnügen im Ski-Großraum Kitzbühel | Kirchberg verantwortlich. Pionierarbeit, die oft mit weltweiten, sensationellen Innovationen - in erster Linie Ihrer Sicherheit, Ihrem Komfort und Ihrem perfekten Ski-Erlebnis zu Gute kommen. Wir sind mit insgesamt 57 Liften auch das größte Seilbahnunternehmen Österreichs. Die Seilbahnen bieten höchsten Komfort inklusive Sitzheizung. Sie sind angenehm, modern und stressfrei.

Bei uns finden Sie ALLES, was ein Wintersportherz begehrt. Die Tiroler Skiregion Kitzbühel | Kirchberg wartet mit 234 Abfahrtskilometern für Ski-Einsteiger, Genussskifahrer und ambitionierte Skifahrer auf. Zudem punkten wir mit 41 Kilometer markierten Skirouten in allen Schwierigkeitsgraden, actionreiche Snowboard-Funparks, Naturrodelbahnen, dazu hunderte Kilometer an Langlauf-Loipen und Winterwanderwegen. Und vielleicht trauen Sie sich sogar als guter Skifahrer - die weltbekannte,schwierigste Skiabfahrt der Welt - die „Streif“ zu befahren?

Wir freuen uns auf Sie!

ACHTUNG!

Außerhalb des unmittelbaren Bereiches einer Skiroute oder einer Skipiste befinden Sie sich im freien Skiraum, der mit alpinen Gefahren verbunden ist und handeln ausschließlich eigenverantwortlich. Achtung vor alpinen Gefahren! Wir empfehlen zu Ihrer eigenen Sicherheit und zur Sicherheit anderer Skifahrer den gesicherten Skiraum nicht zu verlassen!

Fakten Skigebiet Kitzbühel

Daten: Fakten:
Gondelbahnen und Lifte: 12 Seilbahnen, 27 Sessellifte, 10 Schlepplifte und 8 Förderbänder
Pisten Fläche:
GESAMT: 234 Abfahrtskilometer
567ha präparierte Abfahrtsfläche
188 km markierte, präparierte Pistenkilometer
41 km Skirouten, präpariert-lawinensicher und markiert
Schwierigkeitsgrade: 45 leichte Pisten = 106 km
31 mittelschwere Pisten = 60 km
13 schwere Pisten = 19 km
Skirouten markiert und präpariert: 13 Stk. = 41 km
Anzahl Schneeerzeuger 1.130 Stück
Beschneite Fläche 447 ha
Speicherseen - 10 Stück:
Ges.-Fassungsvermögen ca. 725.000 m3
Seidlalm I & II, Ehrenbachhöhe, Pengelstein, Usterkar, Wagstätt, Gaisberg, Brunn, Resterkogel und Hornköpfl
Technisch beschneite Abfahrten: 139 km Kitzbühel: 78 km
Resterhöhe/Jochberg: 49 km
Kirchberg: 45 km
Horn: 12
GESAMT: 139km

Aktualisiert: 07.10.2016