Smartphone-Ticket um -10% bis zum Ende der Sommersaison 2022

MobileFlow_Kitz_Mockup_Hintergrund weiß

erhältlich in drei Teilgebieten von KitzSki und ausschließlich dort gültig:
> Gaisberg (gültig bei der Seilbahn: E8)
> Kitzbüheler Horn (gültig bei den Seilbahnen: B1, B2 und B3)
> Panoramabahn Kitzbüheler Alpen (gültig bei den Seilbahnen: G9 und G10)

App installieren und das gewünschte Liftticket herunterladen. Mit der aktivierten App wird das Smartphone somit zu einer 100-prozentig digitalen Alternative zur herkömmlichen KeyCard.

So funktioniert das Handyticket
1. „Mobile Flow by Skidata“-App herunterladen (verfügbar im Google Play Store und im Apple App Store) und die benutzerfreundlichen Einführungsschritte befolgen.
2. Smartphone-Ticket im Webshop unter shop.kitzski.at kaufen und herunterladen.
3. Internetverbindung sicherstellen. Hinweis: Du kannst das WLAN von KitzSki kostenlos nutzen.
4. Mobile Flow App aktiviert lassen.
5. Smartphone in eine Jackentasche auf der linken Seite stecken und wie gewohnt durch das Drehkreuz gehen.

Zur Info: Zur Ausfahrt vom Parkplatz in der App die Schaltfläche „P“ aktivieren. Ein QR-Code erscheint. Diesen QR-Code an den Leser am Ausfahrtschranken halten und der Schranken öffnet sich.